Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Schalker Meyer und Bentaleb gegen Darmstadt fraglich

Fußball Schalker Meyer und Bentaleb gegen Darmstadt fraglich

Fußball-Bundesligist Schalke 04 hat den 2:0-Sieg in der Europa League gegen OGC Nizza teuer bezahlt. Die Leistungsträger Max Meyer und Nabil Bentaleb zogen sich Verletzungen zu und stehen im Punktspiel am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) gegen Darmstadt 98 möglicherweise nicht zur Verfügung.

Voriger Artikel
Nach Spielabbrüchen: Kreis Essen entsendet keine Schiedsrichter mehr
Nächster Artikel
FC Bayern: Quartett um Neuer und Robben zurück - Boateng fraglich

Schalker Meyer und Bentaleb gegen Darmstadt fraglich

Quelle: firo Sportphoto/Ralf Ibing / FIRO/SID

Gelsenkirchen. "Das ist natürlich bitter", sagte Trainer Markus Weinzierl nach dem Training am Freitag: "Die Nase bei Nabil ist durch, das Sprunggelenk bei Max dick."

Meyer war umgeknickt und hatte sich erneut das rechte Sprunggelenk erletzt. Dort hatte er bereits im Revierderby vor knapp vier Wochen in Dortmund (0:0) einen Bänderriss erlitten. Bentaleb musste 20 Minuten nach seiner Einwechselung wegen eines Nasenbeinbruchs wieder ausgewechselt werden. "Wenn überhaupt, dann müsste er mit einer Maske auflaufen", erklärte Weinzierl, der dennoch hofft, "dass sie vielleicht einsetzbar sind".

Schalke 04 ist seit elf Pflichtspielen ohne Niederlage und will seine Aufholjagd in der Bundesliga fortsetzen. Nach dem Horrorstart mit fünf Pleiten hinken die Königsblauen als Tabellenelfter den Europapokalplätzen noch deutlich hinterher. "Wir wollen unbedingt den nächsten Dreier", sagte Weinzierl.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken kassieren Niederlage gegen Melsungen

MT Melsungen bleibt der Angstgegner der TSV Hannover-Burgdorf in der Handball-Bundesliga. Die „Recken“ unterlagen am Sonnabendabend in der Swiss-Life-Hall mit 30:31 (18:15) gegen die Hessen trotz einer überragenden Leistung von Kai Häfner, der elf Tore warf. 

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr