Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 12 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Schiedsrichter Drees in Hamburg verletzt ausgewechselt

Fußball Schiedsrichter Drees in Hamburg verletzt ausgewechselt

Eine Verletzung von Schiedsrichter Jochen Drees (Münster-Sarmsheim) hat am Samstag zu einer vierminütigen Unterbrechung des Bundesligaspiels zwischen dem Hamburger SV und Schalke 04 geführt.

Voriger Artikel
England: United verdrängt ManCity von der Spitze
Nächster Artikel
AS Rom gewinnt ohne Rüdiger gegen Aufsteiger Carpi

Schiedsrichter Drees in Hamburg verletzt ausgewechselt

Quelle: firo Sportphoto / SID-IMAGES/firo Sportphoto

Hamburg. Drees musste in der 56. Minute mit einer Oberschenkelverletzung passen, die Spielleitung übernahm der Vierte Offizielle Marco Fritz (Korb).

Drees wurde nach seiner "Auswechslung" mehrere Minuten am Spielfeldrand vom Physiotherapeuten des HSV behandelt.

 

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
So geht es nach Feierabend auf der Neuen Bult zu

Zehn Rennen, 4600 Besucher. Der After-Work-Renntag am Dienstag auf der Pferderennbahn Neue Bult in Lagenhagen.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
10. Mai 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Update: Uns liegen mittlerweile alle Ergebnislisten vor. Deshalb veröffentlichen wir alle drei Rankingtabellen auf einen Schlag, damit es keine Missverständnisse gibt. Auch beim 9. Lauf gab es Verzögerungen.

mehr