Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Schiedsrichter Drees in Hamburg verletzt ausgewechselt

Fußball Schiedsrichter Drees in Hamburg verletzt ausgewechselt

Eine Verletzung von Schiedsrichter Jochen Drees (Münster-Sarmsheim) hat am Samstag zu einer vierminütigen Unterbrechung des Bundesligaspiels zwischen dem Hamburger SV und Schalke 04 geführt.

Voriger Artikel
England: United verdrängt ManCity von der Spitze
Nächster Artikel
AS Rom gewinnt ohne Rüdiger gegen Aufsteiger Carpi

Schiedsrichter Drees in Hamburg verletzt ausgewechselt

Quelle: firo Sportphoto / SID-IMAGES/firo Sportphoto

Hamburg. Drees musste in der 56. Minute mit einer Oberschenkelverletzung passen, die Spielleitung übernahm der Vierte Offizielle Marco Fritz (Korb).

Drees wurde nach seiner "Auswechslung" mehrere Minuten am Spielfeldrand vom Physiotherapeuten des HSV behandelt.

 

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf gegen Rhein-Neckar Löwen

Gegen den deutschen Handball-Meister Rhein-Neckar Löwen unterlagen die "Recken" mit 26:30.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Februar 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Mit insgesamt fast 550 Startern so viele wie nie zuvor in 54 Jahren, am Ende aber wieder bestens bekannte Gesichter auf dem Treppchen: Beim Crosslauf am Langenhagener Silbersee mit seinen schwierigen Sandpassagen musste man nach den Favoriten nicht lange Ausschau halten.

mehr