Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Schindelmeiser neuer Sportvorstand beim VfB Stuttgart

Fußball Schindelmeiser neuer Sportvorstand beim VfB Stuttgart

Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart hat Jan Schindelmeiser als Nachfolger des geschassten Sportvorstands Robin Dutt benannt. Der 52-Jährige, der zuvor bereits in ähnlicher Funktion für 1899 Hoffenheim, den FC Augsburg und Eintracht Braunschweig gearbeitet hatte, unterzeichnete einen Dreijahresvertrag.

Voriger Artikel
Grindel: "Es gibt nichts zu spekulieren"
Nächster Artikel
Guardiolas erste City-PK: "Ich will mich beweisen"

Schindelmeiser neuer Sportvorstand beim VfB Stuttgart

Quelle: PIXATHLON/SID

Stuttgart. Er nimmt in der kommenden Woche seine Arbeit bei den Schwaben auf und gehört künftig neben Jochen Röttgermann (Marketing und Vertrieb) und Stefan Heim (Finanzen, Verwaltung und Operations) dem Vereinsvorstand an.

"Wir haben in den vergangenen Wochen für die Besetzung dieser sehr wichtigen Position zahlreiche intensive Gespräche mit mehreren Kandidaten geführt. Wir sind davon überzeugt, mit Jan Schindelmeiser diese optimale Lösung gefunden zu haben. Seine Analyse und seine konzeptionellen Vorstellungen haben uns sehr überzeugt", sagte Aufsichtsratsboss Martin Schäfer.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr