Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Schindelmeiser neuer Sportvorstand beim VfB Stuttgart

Fußball Schindelmeiser neuer Sportvorstand beim VfB Stuttgart

Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart hat Jan Schindelmeiser als Nachfolger des geschassten Sportvorstands Robin Dutt benannt. Der 52-Jährige, der zuvor bereits in ähnlicher Funktion für 1899 Hoffenheim, den FC Augsburg und Eintracht Braunschweig gearbeitet hatte, unterzeichnete einen Dreijahresvertrag.

Voriger Artikel
Grindel: "Es gibt nichts zu spekulieren"
Nächster Artikel
Guardiolas erste City-PK: "Ich will mich beweisen"

Schindelmeiser neuer Sportvorstand beim VfB Stuttgart

Quelle: PIXATHLON/SID

Stuttgart. Er nimmt in der kommenden Woche seine Arbeit bei den Schwaben auf und gehört künftig neben Jochen Röttgermann (Marketing und Vertrieb) und Stefan Heim (Finanzen, Verwaltung und Operations) dem Vereinsvorstand an.

"Wir haben in den vergangenen Wochen für die Besetzung dieser sehr wichtigen Position zahlreiche intensive Gespräche mit mehreren Kandidaten geführt. Wir sind davon überzeugt, mit Jan Schindelmeiser diese optimale Lösung gefunden zu haben. Seine Analyse und seine konzeptionellen Vorstellungen haben uns sehr überzeugt", sagte Aufsichtsratsboss Martin Schäfer.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
"Recken" gegen Göppingen

Am Ende stand es 28:28 für die "Recken" im Spiel gegen Frisch Auf Göppingen in der Tui-Arena. 

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. November 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Manchmal muss man einen langen Anlauf nehmen. Das kann Jahre dauern. Und dafür ist mituntermehr Stehvermögen nötig als bei einem Marathonrennen.

mehr