Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Schipplock-Transfer zum HSV perfekt

Fußball Schipplock-Transfer zum HSV perfekt

Der Transfer von Stürmer Sven Schipplock vom Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim zum Liga-Konkurrenten Hamburger SV ist perfekt. Am Freitag kam der 26-Jährige im Trainingslager der Rothosen in Harsewinkel-Marienfeld, unterschrieb nach dem obligatorischen Medizincheck einen Vertrag bis 2018 und könnte bereits am Abend im Aufgebot für das Testspiel bei Regionalligist Hessen Kassel stehen.

Voriger Artikel
FIFA: Valcke rechnet mit Abschied
Nächster Artikel
FIFA-Krise: Sponsoren-Sitzung geplant

Schipplock-Transfer zum HSV vor dem Abschluss

Quelle: firo Sportphoto / SID-IMAGES/FIRO

Harsewinkel. Rund 2,5 Millionen Euro Ablöse bezahlt der HSV für den Mittelstürmer.

"Es ist für mich der richtige Schritt, eine neue Herausforderung zu suchen", sagte der Torjäger, der in 84 Bundesligaspielen für die Kraichgauer 16 Tore erzielte.

Der HSV war in der vergangenen Saison das offensivschwächste Team der Liga und hatte bereits am Donnerstag in Michael Gregoritsch (21/VfL Bochum) einen Hoffnungsträger für die kommende Saison verpflichtet.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr