Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Schlusslicht St. Pauli: Einsatz von Spielertrio "sehr fraglich"

Fußball Schlusslicht St. Pauli: Einsatz von Spielertrio "sehr fraglich"

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli bangt vor dem Gastspiel beim SV Sandhausen am Samstag (13.00 Uhr/Sky) um den Einsatz von gleich drei Spielern. Wie die Norddeutschen am Dienstag via Twitter mitteilten, sei das Mitwirken von Angreifer Aziz Bouhaddouz (Syndesmoseverletzung), Verteidiger Philipp Ziereis (Zerrung im hinteren Oberschenkel) und Allrounder Bernd Nehrig (Zerrung der Bauchmuskulatur und Bluterguss im Beckenkamm) "sehr fraglich".

Voriger Artikel
Werder-Coach Nouri sortiert Trio aus
Nächster Artikel
BVB bei Sporting mit Sokratis in der Startelf

Schlusslicht St. Pauli: Einsatz von Spielertrio "sehr fraglich"

Quelle: PIXATHLON / PIXATHLON/SID

Hamburg. Alle drei Spieler haben sich die Verletzungen bereits am Freitag bei der 1:2-Heimniederlage gegen Erzgebirge Aue zugezogen. Die Hamburger liegen mit fünf Punkten aus den ersten neun Spielen am Tabellenende.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Jedermann-Rennen der "Nacht von Hannover" 2017

Über 1000 Teilnehmer fahren bei der HAZ-Jedermann-Tour mit. An etlichen Fanfesten in Stadt und Region werden die Fahrer angefeuert.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr