Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Schlusslicht St. Pauli: Einsatz von Spielertrio "sehr fraglich"

Fußball Schlusslicht St. Pauli: Einsatz von Spielertrio "sehr fraglich"

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli bangt vor dem Gastspiel beim SV Sandhausen am Samstag (13.00 Uhr/Sky) um den Einsatz von gleich drei Spielern. Wie die Norddeutschen am Dienstag via Twitter mitteilten, sei das Mitwirken von Angreifer Aziz Bouhaddouz (Syndesmoseverletzung), Verteidiger Philipp Ziereis (Zerrung im hinteren Oberschenkel) und Allrounder Bernd Nehrig (Zerrung der Bauchmuskulatur und Bluterguss im Beckenkamm) "sehr fraglich".

Voriger Artikel
Werder-Coach Nouri sortiert Trio aus
Nächster Artikel
BVB bei Sporting mit Sokratis in der Startelf

Schlusslicht St. Pauli: Einsatz von Spielertrio "sehr fraglich"

Quelle: PIXATHLON / PIXATHLON/SID

Hamburg. Alle drei Spieler haben sich die Verletzungen bereits am Freitag bei der 1:2-Heimniederlage gegen Erzgebirge Aue zugezogen. Die Hamburger liegen mit fünf Punkten aus den ersten neun Spielen am Tabellenende.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr