Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Schmidt: "Entspannter als zur Zeit als Ingenieur und Amateurtrainer"

Fußball Schmidt: "Entspannter als zur Zeit als Ingenieur und Amateurtrainer"

Roger Schmidt empfindet die Arbeit als Trainer in der Fußball-Bundesliga aus eigener Erfahrung nicht als größtmöglichen Stress. "Grundsätzlich fühlt es sich im Moment entspannter an als zu der Zeit, in der ich als Ingenieur und Amateurtrainer gleichzeitig gearbeitet habe", sagte der Coach von Bayer Leverkusen im Interview mit dem General-Anzeiger Bonn und der Kölnischen Rundschau (Samstagausgabe): "Das war wirklich Stress.

Voriger Artikel
PR-Schachzug: FIDE-Boss und Aliens-Fan Iljumschinow als FIFA-Kandidat
Nächster Artikel
Recklinghausen und Bottrop gewinnen DM der Werkstätten

Schmidt: "Entspannter als zur Zeit als Ingenieur und Amateurtrainer"

Quelle: SID-IMAGES/AFP

Bonn. "

Auch sei es emotional kein großer Unterschied, in welcher Liga er als Trainer tätig war. "Das ist verrückt. Man meint immer, je höher desto emotionaler", erklärte der 48-Jährige: "Aber ich kann mich sehr gut daran erinnern, wie wir in der Verbandsliga mit Delbrück im letzten Spiel in der letzten Minute aufgestiegen sind. Das war fast genauso emotional wie vorletzten Mittwoch gegen Lazio Rom." Gegen die Italiener hatte Bayer in den Play-offs die Teilnahme an der Champions League gesichert.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr