Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
"Schönstes Gesicht der WM" Glücksfee beim DFB-Pokal

Fußball "Schönstes Gesicht der WM" Glücksfee beim DFB-Pokal

Das "schönste Gesicht der WM" fungiert bei der Auslosung der 2. Runde des DFB-Pokals als Glücksfee. Die mexikanische TV-Reporterin Vanessa Huppenkothen, Tochter deutscher Eltern und Fan von Schalke 04, wird am Samstag nach dem Bundesliga-Spiel zwischen Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen (Anstoß 18.30 Uhr) die Partien auslosen.

Voriger Artikel
Gauck verleiht Löw-Team am 10. November Silbernes Lorbeerblatt
Nächster Artikel
Südkoreanischer Verband bestätigt: Van Marwijk nicht neuer Nationaltrainer

"Schönstes Gesicht der WM" Glücksfee beim DFB-Pokal

Quelle: SID-IMAGES/FIRO

Frankfurt/Main. Huppenkothen war bei der WM in Brasilien in mehreren Umfragen zur schönsten TV-Reporterin gewählt worden.

Marcus Sorg, mit der U19 vor kurzem Europameister geworden und Favorit auf den Posten des Assistenten von Bundestrainer Joachim Löw, wird als Ziehungsleiter fungieren. Vor den vier abschließenden Spielen am Montag waren 12 Bundesligisten, 11 Zweitligisten, 3 Drittliga-Klubs sowie die beiden beiden Regionalligisten Kickers Würzburg und 1. FC Magdeburg für die 2. Runde qualifiziert. Ausgetragen werden die Partien am 28. und 29. Oktober.

© 2014 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr