Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Schubert Interims-Coach in Gladbach

Fußball Schubert Interims-Coach in Gladbach

Sportdirektor Max Eberl vom Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach will bei der Suche nach einem Nachfolger für den am Sonntag überraschend zurückgetretenen Trainer Lucien Favre (57) keine überstürzte Entscheidung treffen.

Voriger Artikel
Borussia sucht Favre-Nachfolger: Die Kandidaten im Überblick
Nächster Artikel
FC Bayern wieder mit Lewandowski

Schubert Interims-Coach in Gladbach

Quelle: SID-IMAGES/FIRO

Mönchengladbach. Das sagte Eberl auf der Pressekonferenz der Borussia am Montagnachmittag.

Im Heimspiel am Mittwoch (20.00 Uhr/Sky) gegen den FC Augsburg wird U23-Coach André Schubert (44) auf der Bank der Gladbacher als Interims-Coach Platz nehmen. "Die Fußstapfen, die Lucien Favre hinterlassen hat, sind sehr groß", sagte Eberl, man befinde sich in einer Phase, die wir "Übergang nennen. Wie lange der Übergang dauert, kann ich nicht sagen."

Eberl bestätigte, dass die Borussia den Rücktritt von Favre juristisch prüfen lassen wird.

 

 

 

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
17. Dezember 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufgruppe

Es ist gute Tradition bei der HAZ-Laufgruppe, dass die Teilnehmer vor ihrem ersten Testwettkampf am Maschsee-Silversterlauf einheitlich ausgerüstet werden. Am Sonnabend gab’s deshalb beim gemeinsamen Training das neue HAZ-Laufshirt.

mehr