Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Schürrle in Startelf, Schweinsteiger auf der Bank

Fußball Schürrle in Startelf, Schweinsteiger auf der Bank

André Schürrle soll die deutsche Fußball-Nationalmannschaft trotz seiner jüngsten Formkrise zur EM 2016 schießen. Der Wolfsburger wurde von Bundestrainer Joachim Löw im letzten EM-Qualifikationsspiel gegen Georgien als einziger Stürmer und damit Ersatz für den verletzten Mario Götze aufgeboten.

Voriger Artikel
Aubameyang Favorit bei Wahl des Afrika-Fußballers
Nächster Artikel
Albanien fährt erstmals zu EM-Endrunde

Schürrle in Startelf, Schweinsteiger auf der Bank

Quelle: Francisco LEONG / SID-IMAGES/AFP

Leipzig. Der Weltmeister braucht noch einen Punkt, um das EM-Ticket zu sichern.

Die zarten Hoffnungen auf einen Startelf-Einsatz von Kapitän Bastian Schweinsteiger, der bereits beim 0:1 in Irland wegen einer Muskelverhärtung gefehlt hatte, haben sich derweil zerschlagen. Im defensiven Mittelfeld beginnen wieder Ilkay Gündogan und Toni Kroos.

Mit Ausnahme von Götze hat Löw den Verlierern von Dublin komplett wieder das Vertrauen geschenkt. Vor Torhüter Manuel Neuer verteidigen von rechts Matthias Ginter, Jerome Boateng, Mats Hummels und Jonas Hector. Die offensive Dreierreihe hinter Schürrle bilden Thomas Müller, Mesut Özil und Marco Reus. - Die deutsche Aufstellung:

1 Neuer - 6 Ginter, 17 Boateng, 5 Hummels, 3 Hector - 21 Gündogan, 18 Kroos - 13 Müller, 8 Özil, 11 Reus - 9 Schürrle. - Trainer: Löw

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr