Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Schuster und Co. vor BVB-Spiel aufgeregt: "Wird Riesenerlebnis"

Fußball Schuster und Co. vor BVB-Spiel aufgeregt: "Wird Riesenerlebnis"

Dirk Schuster hatte leuchtende Augen, als er dem nächsten Kapitel des "Lilien-Wunders" entgegenblickte. "Es wird ein Riesenerlebnis, dort zu spielen", schwärmte der Trainer des Fußball-Bundesligisten Darmstadt 98 vor dem Punktspiel am Sonntag (17.30 Uhr/Sky) bei Borussia Dortmund: "Wir messen uns mit der aktuell besten deutschen Mannschaft hinter den Bayern.

Voriger Artikel
Muskelfaserriss: Wolfsburg mehrere Wochen ohne Maritz
Nächster Artikel
Eröffnungsspiel der WM 2022 am 21. November

Schuster und Co. vor BVB-Spiel aufgeregt: "Wird Riesenerlebnis"

Quelle: firo Sportphoto / Kaspar-Bartke / SID-IMAGES/FIRO

Darmstadt. "

Die Spieler, so Schuster, würden sich "auf das Spiel und die Kulisse freuen und wollen sich so teuer wie möglich verkaufen." Der 2:1-Sieg unter der Woche gegen Werder Bremen habe sehr gut getan: "Jetzt wollen wir auch den BVB ein bisschen ärgern."

Beim Tabellenzweiten kann Schuster (47) aus dem Vollen schöpfen. Blessuren gebe es nicht, der Konkurrenzkampf um die Kaderplätze sei zudem sehr groß.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr