Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Schuster und Co. vor BVB-Spiel aufgeregt: "Wird Riesenerlebnis"

Fußball Schuster und Co. vor BVB-Spiel aufgeregt: "Wird Riesenerlebnis"

Dirk Schuster hatte leuchtende Augen, als er dem nächsten Kapitel des "Lilien-Wunders" entgegenblickte. "Es wird ein Riesenerlebnis, dort zu spielen", schwärmte der Trainer des Fußball-Bundesligisten Darmstadt 98 vor dem Punktspiel am Sonntag (17.30 Uhr/Sky) bei Borussia Dortmund: "Wir messen uns mit der aktuell besten deutschen Mannschaft hinter den Bayern.

Voriger Artikel
Muskelfaserriss: Wolfsburg mehrere Wochen ohne Maritz
Nächster Artikel
Eröffnungsspiel der WM 2022 am 21. November

Schuster und Co. vor BVB-Spiel aufgeregt: "Wird Riesenerlebnis"

Quelle: firo Sportphoto / Kaspar-Bartke / SID-IMAGES/FIRO

Darmstadt. "

Die Spieler, so Schuster, würden sich "auf das Spiel und die Kulisse freuen und wollen sich so teuer wie möglich verkaufen." Der 2:1-Sieg unter der Woche gegen Werder Bremen habe sehr gut getan: "Jetzt wollen wir auch den BVB ein bisschen ärgern."

Beim Tabellenzweiten kann Schuster (47) aus dem Vollen schöpfen. Blessuren gebe es nicht, der Konkurrenzkampf um die Kaderplätze sei zudem sehr groß.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr