Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Schweden: Ibrahimovic lässt Zukunft weiter offen

Fußball Schweden: Ibrahimovic lässt Zukunft weiter offen

Schwedens Fußball-Superstar Zlatan Ibrahimovic (34) hat seine sportliche Zukunft weiter offen gelassen, den Namen seines vermeintlichen Bald-Arbeitgebers aber immerhin schon einmal ausgesprochen.

Voriger Artikel
"Schande für den Fußball": Del Bosque verurteilt Krawalle scharf
Nächster Artikel
Paraguay-Trainer Ramon Diaz zurückgetreten

Schweden: Ibrahimovic lässt Zukunft weiter offen

Quelle: JONATHAN NACKSTRAND / SID

Paris. "Zu mir in Manchester gibt es nichts zu sagen", sagte Ibrahimovic einen Tag vor dem ersten Gruppenspiel der Schweden am Montag (18.00 Uhr/ARD) in St. Denis gegen Irland. Aller Voraussicht nach wird der 34-Jährige bei Manchester United unterzeichnen.

Im Moment fühle er sich "glücklich - was die Zukunft bringt, werden wir bald sehen", sagte der Offensivstar, der seinen Vertrag beim französischen Serienmeister Paris St. Germain nicht verlängert hatte: "Wo ich auch immer hingehen werde - ich werde es genießen."

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr