Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Schweinsteiger: Heiß auf Old Trafford

Fußball Schweinsteiger: Heiß auf Old Trafford

DFB-Kapitän Bastian Schweinsteiger ist nach seinem erfolgreichen Debüt für Manchester United schon jetzt heiß auf seinen ersten Auftritt im legendären Stadion der Red Devils.

Voriger Artikel
Heynckes über Vidal: "So einen gibt es nicht oft"
Nächster Artikel
Götze dementiert Wechselabsichten: "Nichts dran"

Schweinsteiger: Heiß auf Old Trafford

Quelle: firo Sportphoto/mexsport / firo Sportphoto/SID

Seattle. "Es war ein großartiges Gefühl, dieses Trikot zu tragen. Ich freue mich sehr auf die nächsten Spiele - vor allem in Old Trafford", sagte der 30 Jahre alte Nationalspieler nach dem 1:0 des Premier-League-Klubs gegen Club América in Seattle.

Vor seiner Premiere im "Theatre of Dreams" zum Saisonauftakt am 8. August gegen Tottenham Hotspur stehen für Ex-Bayern-Star Schweinsteiger zunächst noch drei Spiele in den USA auf dem Programm. United trifft dort noch auf die San Jose Earthquakes (22. Juli), Champions-League-Sieger FC Barcelona (25. Juli) und den französischen Meister Paris St. Germain (30. Juli).

Schweinsteiger hatte gegen Club América aus Mexiko seine Premiere für ManUnited gefeiert und dafür von Teamkameraden und englischen Medien viel Lob erhalten. Die Partie sei ein "guter Test" für ihn gewesen, sagte der Mittelfeldspieler: "Ich fühle mich gut, das ist ein gutes Zeichen."

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Hier finden Sie die Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
12. Dezember 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Jubeln konnte sie trotzdem. Als eine von fünf Läuferinnen komplettierte Svenja Pingpank von Hannover Athletics das deutsche U23-Frauenteam, das bei der Cross-Europameisterschaft in Samorin (Slowakei) zur Silbermedaille lief.

mehr