Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Schweinsteiger: "Wir wollen den nächsten Titel"

Fußball Schweinsteiger: "Wir wollen den nächsten Titel"

DFB-Kapitän Bastian Schweinsteiger hat den Fans trotz der holprigen EM-Qualifikation Hoffnung für das Turnier im kommenden Jahr gemacht. "Unser Fokus gilt nur der Zukunft und Frankreich im Jahr 2016. In 245 Tagen wird die EM eröffnet, in 275 Tagen das Finale gespielt.

Voriger Artikel
Erneute Knie-OP: Rückschlag für "Bulle" Boyd
Nächster Artikel
Medien: Barca will Dortmunds Torjäger Aubameyang

Schweinsteiger: "Wir wollen den nächsten Titel"

Quelle: pixxmixx / / SID-IMAGES/PIXATHLON

Frankfurt/Main. Als Weltmeister können wir uns nur die größten Ziele setzen, wir haben die Ambition, beim Finale in Paris dabei zu sein. Und auch das kann ich sagen: Wir wollen den nächsten Titel", schrieb der 31-Jährigen in einem offenen Brief auf DFB.de. Man wolle mit den Anhängern gemeinsam einen "Jubelsommer erleben".

Die EURO 2016 sei "die nächste große Herausforderung", führte der Profi von Manchester United weiter aus - auch für ihn persönlich: "Ziemlich schnell nach unserem Triumph in Rio habe ich diese Motivation gespürt, ich habe gemerkt, wie sehr es mich reizt, den Erfolg in Europa zu bestätigen. Mir war sofort klar, dass mein Weg mit diesem Team noch nicht zu Ende ist."

Er sei deshalb auch Bundestrainer Joachim Löw "sehr dankbar, dass er mir die Ehre übertragen hat, Kapitän der Mannschaft zu sein. Es ist jedes Mal wieder ein erhebendes Gefühl, für Deutschland mit der Binde um den Arm auf den Platz zu laufen".

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
23. Juni 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Gesamtwertung Frauen Ranking-Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 DetsRaceTeam 444 18 2. Marx Beate 1979 DetsRaceTeam 255 13 3. Lyda Hannelore 1958 DetsRaceTeam 227 15 4. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 121 8 5. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel Schuhm [...]

mehr