Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Schweinsteiger über Manchester: "Tolle Herausforderung"

Fußball Schweinsteiger über Manchester: "Tolle Herausforderung"

Als eine "tolle Herausforderung" hat Weltmeister Bastian Schweinsteiger seinen neuen Klub Manchester United bezeichnet und damit erstmals seinen obersten Beweggrund für den Wechsel vom deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München auf die Insel erklärt.

Voriger Artikel
Mainz vor der Verpflichtung von Halimi
Nächster Artikel
Aufsteiger Ingolstadt kassiert erste Testspielniederlage

Schweinsteiger über Manchester: "Tolle Herausforderung"

Quelle: firo Sportphoto / SID-IMAGES/FIRO

München. "Ein letzter Traum in meiner Karriere geht in Erfüllung. Ich freue mich auf das nächste Kapitel in meinem Leben mit ManUnited", twitterte der 30-Jährige.

In einer auf seiner Facebookseite veröffentlichten Videonachricht bedankte sich Schweinsteiger am Sonntagnachmittag ausdrücklich bei den Fans und den Mitarbeitern des Klubs. "Ich hoffe, liebe Fans, dass Ihr mich versteht, dass ich diesen Weg jetzt gewählt habe. Natürlich werde ich Euch nie vergessen. Ich werde Euch immer hier drin haben", sagte Schweinsteiger und klopfte dabei auf sein Herz.

"Es war eine absolut geile Zeit, vielen Dank dafür. Wir haben tolle Momente erlebt mit 15 nationalen Titeln, auch dem historischen Triple und anderen Highlights", sagte Schweinsteiger: "Ihr habt mir alle sehr geholfen, ich freue mich auf ein Wiedersehen."

 

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr