Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Schweiz kassiert Niederlage im EM-Test in Irland

Fußball Schweiz kassiert Niederlage im EM-Test in Irland

Die Nationalmannschaft der Schweiz hat zweieinhalb Monate vor dem Start der Fußball-EM in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) noch reichlich Steigerungspotenzial offenbart.

Voriger Artikel
EM-Teilnehmer Slowakei nur 0:0 gegen Lettland
Nächster Artikel
Frankreich schlägt die Niederlande - Spielunterbrechung zu Ehren Cruyffs

Schweiz kassiert Niederlage im EM-Test in Irland

Quelle: PAUL FAITH / SID

Dublin. In Dublin unterlagen die Eidgenossen mit sechs Bundesliga-Legionären in der Startelf EM-Starter Irland 0:1 (0:1). Abwehrspieler Ciaran Clark erzielte früh das Tor des Tages (2.).

Für die Schweiz begannen Torhüter Yann Sommer, Granit Xhaka (beide Borussia Mönchengladbach), Fabian Schär (1899 Hoffenheim), Admir Mehmedi (Bayer Leverkusen), Haris Seferovic (Eintracht Frankfurt) und Ricardo Rodriguez (VfL Wolfsburg).

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
"Recken" gegen Göppingen

Am Ende stand es 28:28 für die "Recken" im Spiel gegen Frisch Auf Göppingen in der Tui-Arena. 

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. November 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Manchmal muss man einen langen Anlauf nehmen. Das kann Jahre dauern. Und dafür ist mituntermehr Stehvermögen nötig als bei einem Marathonrennen.

mehr