Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Schwulenfeindliche Tweets: Premier-League-Profi droht Strafe

Fußball Schwulenfeindliche Tweets: Premier-League-Profi droht Strafe

Premier-League-Fußballer Andre Gray vom Aufsteiger FC Burnley muss wegen früherer schwulenfeindlicher Tweets eine Strafe und eine Sperre befürchten. Der nationale Verband FA hat eine Untersuchung gegen den 25-Jährigen eingeleitet.

Voriger Artikel
Islands EM-Held Sigurdsson zum FC Fulham
Nächster Artikel
BVB siegt bei Bundesliga-Generalprobe

Schwulenfeindliche Tweets: Premier-League-Profi droht Strafe

Quelle: Lee Smith / SID-IMAGES/PIXATHLON

London. 2011 und 2012 hatte sich Gray mehrfach homosexuellenfeindlich bei Twitter geäußert. Damals war er noch kein Profi. Gray beteuert, er sei nicht homophob: Seine Einstellung habe sich in den vergangenen Jahren komplett geändert.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr