Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 14 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Sechs Siege in Folge: Ronaldo sichert Real 2:1

Fußball Sechs Siege in Folge: Ronaldo sichert Real 2:1

Auch ohne seinen verletzten Fußball-Weltmeister Toni Kroos hat Champions-League-Sieger Real Madrid seinen sechsten Liga-Sieg in Folge eingefahren. Das Team von Trainer Zinédine Zidane gewann dank eines Doppelpacks von Superstar Cristiano Ronaldo gegen das abstiegsbedrohte Sporting Gijon am Samstag mit 2:1 (2:1) und vergrößerte den Vorsprung auf Titelverteidiger FC Barcelona vorerst auf sieben Punkte.

Voriger Artikel
Premier League: Drei Tabellenführer an einem Tag - Schweinsteiger bei ManUnited auf der Bank
Nächster Artikel
Bierhoff kritisiert finanziellen Aufwand für Confed Cup

Sechs Siege in Folge: Ronaldo sichert Real 2:1

Quelle: PIXATHLON/SID

Madrid. Portugals Europameister Ronaldo (5., Foulelfmeter, 18.) schoss Real zum Sieg. Carlos Carmona (35.) gelang der Anschlusstreffer für die Gäste.

Mittelfeldstratege Kroos fehlt den Madrilenen mit einem Haarriss am fünften Mittelfußknochen mehrere Wochen, auch auf die Torjäger Gareth Bale und Alvaro Morata musste Zidane verzichten.

Am Sonntag reist Barcelona zu Real Sociedad San Sebatian(20.45 Uhr) und hat dann die Chance, den Rückstand auf Real zu verkürzen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen SC DhfK Leipzig

Am Mittwochabend unterlagen sie dem SC DHfK Leipzig mit 24:25 (15:11) trotz einer zeitweiligen Achttoreführung.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
10. Mai 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Update: Uns liegen mittlerweile alle Ergebnislisten vor. Deshalb veröffentlichen wir alle drei Rankingtabellen auf einen Schlag, damit es keine Missverständnisse gibt. Auch beim 9. Lauf gab es Verzögerungen.

mehr