Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Sevilla im spanischen Pokalfinale gegen Barcelona

Fußball Sevilla im spanischen Pokalfinale gegen Barcelona

Der FC Sevilla ist dem FC Barcelona ins Endspiel des spanischen Fußball-Pokals gefolgt. Der Tabellenfünfte der Primera División kam im Rückspiel der Copa del Rey beim Ligarivalen Celta Vigo zu einem 2:2 (0:1), das Hinspiel hatte Sevilla 4:0 gewonnen.

Voriger Artikel
Sunderland entlässt Johnson nach Sex-Skandal
Nächster Artikel
Lazio gewinnt mit Joker Klose gegen Hellas

Sevilla im spanischen Pokalfinale gegen Barcelona

Quelle: JAVIER SORIANO / SID-IMAGES/AFP

Vigo. Iago Aspas (35./55.) traf für die Gastgeber, Ever Banega (57.) und Jewhen Konopljanka (87.) glichen für Sevilla aus. Zudem schoss Vigos John Guidetti (60.) einen Foulelfmeter an den Pfosten.

Barcelona hatte am Mittwochabend mit Nationaltorwart Marc-André ter Stegen das 7:0 aus dem Hinspiel gegen den FC Valencia verwaltet und mit dem 1:1 (0:1) einen neuen Vereinsrekord aufgestellt. In 29 Pflichtspielen nacheinander sind die Katalanen nun ohne Niederlage. Das Endspiel zwischen Barcelona und Sevilla steigt am 21. Mai.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Hier finden Sie die Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. Dezember 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 692 29 2. Marx Beate 1979 Dets RaceTeam 480 24 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 412 26 4. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Burgwedel 263 25 5. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 227 15 [...]

mehr