Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Sieben Tore in Metz: Monaco mit Kantersieg an die Tabellenspitze

Fußball Sieben Tore in Metz: Monaco mit Kantersieg an die Tabellenspitze

Bayer Leverkusens Champions-League-Gegner AS Monaco hat sich mit einem Kantersieg an die Spitze der französischen Ligue 1 geschossen. Vier Tage nach dem glanzlosen 1:1 gegen die Werkself setzte Monaco sich beim Aufsteiger FC Metz mit 7:0 (3:0) durch und steht mit nun 19 Punkten auf dem ersten Platz.

Voriger Artikel
BVB patzt: Erster Bayer-Heimsieg gegen Dortmund seit neun Jahren
Nächster Artikel
Spanien: Sorge um Osasunas Trainer Martín

Sieben Tore in Metz: Monaco mit Kantersieg an die Tabellenspitze

Quelle: JEAN-CHRISTOPHE VERHAEGEN / SID-IMAGES/AFP

Köln. Der OGC Nizza (17) um den langjährigen Mönchengladbacher Trainer Lucien Favre braucht am Sonntag (17.00 Uhr) einen Heimsieg gegen den FC Lorient, um wieder vorbeizuziehen. Titelverteidiger Paris St. Germain (16) hielt durch ein 2:0 (2:0) gegen Girondins Bordeaux den dritten Platz. Edinson Cavani (3./30.) erzielte beide Treffer für Paris, der deutsche Torhüter Kevin Trapp kam beim Topklub erneut nicht zum Einsatz.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr