Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Siebenfacher Nasenbeinbruch bei Rostock-Profi Erdmann

Fußball Siebenfacher Nasenbeinbruch bei Rostock-Profi Erdmann

Horrorverletzung für Drittliga-Profi Dennis Erdmann: Der Verteidiger des ehemaligen Fußball-Bundesligisten Hansa Rostock erlitt im Ligaspiel beim SV Wehen Wiesbaden am Freitag (1:1) einen siebenfachen Nasenbeinbruch sowie eine Quetschung des Augennervs.

Voriger Artikel
3. Liga: Münster verlässt Abstiegsränge
Nächster Artikel
Schweinsteiger bei ManUnited auf der Bank

Siebenfacher Nasenbeinbruch bei Rostock-Profi Erdmann

Quelle: FIRO/SID

Rostock. In der kommenden Woche wird sich der 26-Jährige in Köln einer Operation unterziehen. Das gab sein Klub am Sonntag bekannt.

Erdmann war in der 31. Spielminute nach einem Zweikampf mit dem Wiesbadener Philipp Müller unglücklich von dessen Fuß im Gesicht getroffen und anschließend blutüberströmt ausgewechselt worden.

Seine Verletzung nahm Erdmann immerhin mit Galgenhumor: "Ich kann euch beruhigen, dem Schuh im unteren Bild ist nichts passiert", schrieb er auf seinem Instagram-Profil zu einem Foto von der für ihn schmerzhaften Szene.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Februar 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Mit insgesamt fast 550 Startern so viele wie nie zuvor in 54 Jahren, am Ende aber wieder bestens bekannte Gesichter auf dem Treppchen: Beim Crosslauf am Langenhagener Silbersee mit seinen schwierigen Sandpassagen musste man nach den Favoriten nicht lange Ausschau halten.

mehr