Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
"Sinne geschärft": Darmstadt fürchtet Schalker Rache

Fußball "Sinne geschärft": Darmstadt fürchtet Schalker Rache

Darmstadt 98 fürchtet die Rache der Königsblauen: Vor dem Duell gegen Schalke 04 am Samstag (15.30 Uhr/Sky) bereitet dem Bundesliga-Aufsteiger ausgerechnet der verpatzte Rückrundenstart des kommenden Gegners Kopfzerbrechen.

Voriger Artikel
Werder: Torwart Tremmel schon in Bremen, weiterer Transfer nach Bargfrede-Aus geplant
Nächster Artikel
Hannover: Schaaf rechnet mit Almeida-Einsatz gegen Leverkusen

"Sinne geschärft": Darmstadt fürchtet Schalker Rache

Quelle: Neil Baynes / pixathlon/SID-IMAGES

Darmstadt. "Schalke wird die Sinne geschärft haben", sagte Trainer Dirk Schuster: "Es wäre mir lieber, sie hätten gewonnen."

Weil die Schalker am vergangenen Sonntag allerdings gegen Werder Bremen (1:3) verloren hatten, glaubt Schuster an eine Trotzreaktion des Europa-League-Teilnehmers. "Es wird wieder ein Spiel David gegen Goliath, in dem wir unsere Rolle annehmen wollen. Schalke gehört zu den Top-Teams in Deutschland und ist haushoher Favorit. Ein Heimsieg wäre sensationell", sagte Schuster.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die "Recken" gegen THW Kiel

Die "Recken" schlagen im DHB-Achtelfinale THW-Kiel mit 24:22.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
18. Oktober 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 642 27 2. Marx Beate 1979 Dets RaceTeam 420 21 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 366 23 4. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel Schuhmoden Burgwedel 211 21 5. Meier Sabine 1966 S [...]

mehr