Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Sky Sports: PSG buhlt um Mourinho

Fußball Sky Sports: PSG buhlt um Mourinho

Neue Entwicklung um Star-Trainer José Mourinho: Nach Informationen von Sky Sports HQ will der französische Meister Paris St. Germain den 53-jährigen Portugiesen, der in dieser Saison vom englischen Meister FC Chelsea entlassen worden war, ab der neuen Saison als neuen Coach verpflichten.

Paris. Vorher müssten der von Geldgebern aus Katar finanzierte Hauptstadtklub allerdings die Trennung von Meister-Coach Laurent Blanc (50) vollziehen.

PSG-Boss Nasser Al-Khelaifi (42) soll über Mourinho-Berater Jorge Mendes eine offizielle Anfrage gestellt haben. Ausschlaggebend war das Aus von PSG im Viertelfinale der Champions League in der vergangenen Woche gegen Manchester City. Dies hatte die Scheichs total enttäuscht, weil der große Traum vom Triumph in der Königsklasse wieder einmal vorzeitig ausgeträumt war.

Bislang war die Trainer-Ikone Mourinho vor allem als neuer Teammanager bei Englands Rekordmeister Manchester United in der neuen Spielzeit gehandelt worden. Dort wird der Iberer seit geraumer Zeit als Nachfolger von Ex-Bayern-München-Trainer Louis van Gaal gehandelt. Der Niederländer selbst geht allerdings davon aus, dass er auch 2016/17 ManUnited betreuen wird.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr