Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° Regen

Navigation:
Sky-Vertrag mit Klopp und dem FC Liverpool

Fußball Sky-Vertrag mit Klopp und dem FC Liverpool

Sky Deutschland hat mit dem ehemaligen englischen Fußball-Rekordmeister FC Liverpool und dessen Teammanager Jürgen Klopp eine Medienpartnerschaft vereinbart. Dies gab der Pay-TV-Sender am Dienstag bekannt, ohne die Laufzeit des Vertrages mitzuteilen.

Voriger Artikel
Leipzig 4:4 gegen österreichischen Zweitligist
Nächster Artikel
BVB: 4300 Ticket für Spiel in Leipzig in 23 Minuten verkauft

Sky-Vertrag mit Klopp und dem FC Liverpool

Quelle: SID-IMAGES

München. Die Vereinbarung beinhaltet das Recht, alle Pflichtspiele des ehemaligen englischen Rekordmeisters zeitversetzt auszustrahlen, zudem darf Sky Pressekonferenzen, Dokumentationen sowie das Klubmagazin der Reds senden. Darüber hinaus agiert der frühere Coach von Borussia Dortmund als Markenbotschafter und gewährt Einblicke in seine Arbeit.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr