Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Southampton vor Übernahme durch chinesische Investoren

Fußball Southampton vor Übernahme durch chinesische Investoren

Der englische Fußball-Erstligist FC Southampton steht laut Medienberichten vor einer Übernahme durch chinesische Investoren. Wie Bloomberg News berichtet, befindet sich Lander Sports Development mit dem Premier-League-Klub in Gesprächen über einen Deal, der knapp 250 Millionen Dollar (umgerechnet 225 Millionen Euro) wert sein soll.

Voriger Artikel
Aubameyangs Suspendierung: "Es war notwendig"
Nächster Artikel
Chile in WM-Qualifikation mit Deutschland-Quartett

Southampton vor Übernahme durch chinesische Investoren

Quelle: PIXATHLON/SID

Beijing. Bereits Southamptons Ligarivale West Bromwich Albion und die englischen Zweitligisten Aston Villa und Wolverhampton Wanderers wurden in den letzten Monaten von chinesischen Investoren gekauft.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
"Recken" gegen Göppingen

Am Ende stand es 28:28 für die "Recken" im Spiel gegen Frisch Auf Göppingen in der Tui-Arena. 

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. November 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Die 10. Auflage des Airportruns im vergangenen Frühjahr ist die letzte gewesen – zumindest vorerst. Der Lauf, der mit seinen rund 2000 Teilnehmern zu den größten der Region gehörte, wird 2018 nicht stattfinden. „Wir wollen 2019 einen Neubeginn starten“, ergänzte er.

mehr