Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
SpVgg Greuther Fürth erhält kommunale Unterstützung bei Stadion-Modernisierung

Fußball SpVgg Greuther Fürth erhält kommunale Unterstützung bei Stadion-Modernisierung

Fußball-Zweitligist SpVgg Greuther Fürth hat bei der geplanten Modernisierung des Stadions am Laubenweg eine wichtige Hürde genommen. Am Mittwoch sicherte die Stadt Fürth finanzielle Unterstützung für das mit 17 Millionen Euro veranschlagte Projekt zu.

Voriger Artikel
Knapper Juve-Sieg bei Khedira-Debüt
Nächster Artikel
FA-Chef Dyke unterstützt Platinis Kandidatur

SpVgg Greuther Fürth erhält kommunale Unterstützung bei Stadion-Modernisierung

Quelle: SID-IMAGES/FIRO

Fürth. Unter anderem gewährt die Stadt dem "Kleeblatt" eine Ausfallbürgschaft in Höhe von 10,4 Millionen Euro für neue Kredite der Sportstätten Ronhof Fürth GmbH, die die geplanten Bauvorhaben finanzieren helfen.

"Für uns war das heute einer der wichtigsten Tage in der jüngeren Vereinsgeschichte, immerhin ging es um die künftige Wettbewerbsfähigkeit der Spielvereinigung. Wir haben in den letzten Jahren viel investiert und dennoch haben wir, was das Stadion angeht, gegenüber anderen Vereinen noch großen Nachholbedarf, um konkurrenzfähig zu bleiben", sagte Präsident Helmut Hack.

Die Pläne sehen umfangreiche Verbesserungen vor. So soll die Haupttribüne abgerissen und durch ein modernes Bauwerk mit neuer Tribüne, Funktionsgebäuden und einer verbesserten Infrastruktur für Sicherheit und Verkehr ersetzt werden.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr