Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Spanien mit Münchens Bernat gegen Slowakei und Mazedonien

Fußball Spanien mit Münchens Bernat gegen Slowakei und Mazedonien

Bayern Münchens Juan Bernat steht als einziger Bundesliga-Profi im Kader der Spanier für die EM-Qualifikationsspiele gegen die Slowakei (5. September) und in Mazedonien (8. September).

Voriger Artikel
Bochum stattet Nachwuchsstürmer Kader mit Profivertrag aus
Nächster Artikel
VfB: "Die Leistung stimmt, das Ergebnis noch nicht"

Spanien mit Münchens Bernat gegen Slowakei und Mazedonien

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Madrid. Trainer Vicente del Bosque gab am Freitag außerdem bekannt, dass Stürmer Diego Costa vom FC Chelsea nach fast einem Jahr Pause sein Comeback im Aufgebot der "Furia Roja" gibt.

"Wir können nicht viel experimentieren", sagte del Bosque, der unter anderem auf die Weltmeister von 2010, Andres Iniesta (Barcelona), Iker Casillas (Porto) und Sergio Ramos (Madrid), setzt: "Das sind zwei wichtige Spiele, aus denen wir sechs Punkte mitnehmen müssen, um der EURO näher zu kommen."

Derzeit liegt Titelverteidiger Spanien mit 15 Punkten nach sechs Spielen auf Platz zwei der Qualifikationsgruppe C hinter der Slowakei (18 Punkte). Bernat kam an den ersten beiden Bundesligaspieltagen nicht zum Einsatz. In der vergangenen Saison hatte der Linksfuß, der vom FC Valencia zu den Bayern kam, 31 Ligaspiele absolviert.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Jedermann-Rennen der "Nacht von Hannover" 2017

Über 1000 Teilnehmer fahren bei der HAZ-Jedermann-Tour mit. An etlichen Fanfesten in Stadt und Region werden die Fahrer angefeuert.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr