Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Sprühregen

Navigation:
Spanien schlägt Bosnien-Herzegowina - Spahic fliegt vom Platz

Fußball Spanien schlägt Bosnien-Herzegowina - Spahic fliegt vom Platz

Titelverteidiger Spanien hat sein erstes von drei Testspielen in der Vorbereitung auf die Fußball-EM in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) gewonnen. Gegen Bosnien-Herzegowina setzte sich das Team von Nationaltrainer Vicente del Bosque unter anderem noch ohne die Stars der Champions-League-Finalisten Real Madrid und Atlético Madrid mit 3:1 (2:1) durch.

Voriger Artikel
Verhagelter EM-Test: 1:3 gegen Slowakei
Nächster Artikel
Gleich vier Debütanten gegen die Slowakei

Spanien schlägt Bosnien-Herzegowina - Spahic fliegt vom Platz

Quelle: PIERRE-PHILIPPE MARCOU / SID-IMAGES

St. Gallen. Duran Nolito (11./18.) und Pedro (90.+5) erzielten in St. Gallen die Treffer für den Europameister von 2008 und 2012. Emir Spahic markierte den Anschlusstreffer (29.), anschließend sah der Innenverteidiger vom Hamburger SV in der Nachspielzeit der ersten Hälfte die Rote Karte.

Der 35-Jährige griff bei einer Rudelbildung erst César Azpilicueta und dann Cesc Fàbregas ins Gesicht und wurde von Schiedsrichter Stephan Klossner vom Platz gestellt. Neben Spahic spielte der Schalker Sead Kolasinac in der Innenverteidigung, im Angriff agierte der der Ex-Wolfsburger Edin Dzeko.

Spanien trifft in Frankreich in der Gruppe D auf Tschechien (13. Juni), die Türkei (17. Juni) und Kroatien (21. Juni). Bosnien-Herzegowina hat die EM-Teilnahme verpasst.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Volkstriathlon in Hannover

500 Meter schwimmen im Maschsee, 20,4 Kilometer mit dem Rad durch die Innenstadt und zum Abschluss ein 5-Kilometer-Kurs am Ostufer des Maschsees entlang – das ist der Volkstriathlon in Hannover.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. September 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 617 26 2. Marx Beate 1979 Dets RaceTeam 351 18 3. Lyda Hannelore 1958 Dets RaceTeam 327 21 4. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel-Schuhmoden 157 16 5. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck [...]

mehr