Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Sport Bild: Rummenigge bringt Rauball als neuen DFB-Chef ins Gespräch

Fußball Sport Bild: Rummenigge bringt Rauball als neuen DFB-Chef ins Gespräch

Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat für den Fall eines Wechsels von DFB-Boss Wolfgang Niersbach zur UEFA Liga-Präsident Reinhard Rauball als Nachfolger ins Spiel gebracht.

Voriger Artikel
Barca muss für Pfiffe gegen den König Strafe zahlen
Nächster Artikel
Juve gibt nicht auf: Marotta plant neues Angebot für Draxler

Sport Bild: Rummenigge bringt Rauball als neuen DFB-Chef ins Gespräch

Köln. "Rauball wäre ohne Frage eine gute Alternative. Er ist ein ausgewiesener Fachmann, der den Job bei der DFL mit viel Fingerspitzengefühl gemacht hat in den letzten Jahren. Sollte Niersbach UEFA-Präsident werden, wäre es gut möglich, dass es diese Kettenreaktion gibt", sagte Rummenigge der Sport Bild.

Niersbach wird als möglicher Präsident bei der Europäischen Fußball-Union gehandelt, falls der derzeitige UEFA-Präsident Michel Platini Joseph S. Blatter bei der FIFA nachfolgen wird. Platini hat noch nicht erklärt, ob er im Februar 2016 um die Blatter-Nachfolge kandidieren will.

 

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Februar 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Mit insgesamt fast 550 Startern so viele wie nie zuvor in 54 Jahren, am Ende aber wieder bestens bekannte Gesichter auf dem Treppchen: Beim Crosslauf am Langenhagener Silbersee mit seinen schwierigen Sandpassagen musste man nach den Favoriten nicht lange Ausschau halten.

mehr