Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -5 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Sport1 überträgt weiter Fußball-Regionalliga

Fußball Sport1 überträgt weiter Fußball-Regionalliga

Der TV-Sender Sport1 überträgt auch in der nächsten Saison Spiele aus den Fußball-Regionalligen live. Die Kooperation mit den Regionalverbänden wurde bis 2017 verlängert.

Köln. Von bis zu 20 Partien wird Sport1 berichten.

"Als wir 2012 begonnen haben, die ersten Partien aus der Regionalliga zu zeigen, war das ein Schritt, der Mut erfordert hat", sagte Chefredaktuer Dirc Seemann: "Mittlerweile hat die Regionalliga bei Sport1 ein festes Zuhause ? wir schreiben die Erfolgsgeschichte fort."

Die Einschaltquoten sind von durchschnittlich 290.000 Zuschauern in der Saison 2013/14 auf 350.000 in der abgelaufenen Spielzeit gestiegen. Die Spiele Wormatia Worms gegen den 1. FC Saarbrücken (29. Februar) und Kickers Offenbach gegen die SV Elversberg (28. März) sahen im Schnitt 470.000, die Übertragung aus Worms in der Spitze sogar 760.000.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr