Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Sprunggelenksbruch bei England-Keeper Butland

Fußball Sprunggelenksbruch bei England-Keeper Butland

Der englische Fußball-Nationaltorhüter Jack Butland hat sich beim Länderspiel in Deutschland (3:2) am Samstag das Sprunggelenk gebrochen. Das gab der englische Verband am Sonntagabend bekannt.

Voriger Artikel
166. Länderspiel: Casillas stellt Europarekord ein
Nächster Artikel
Spanien mit Nullnummer in Rumänien - Europarekord für Casillas

Sprunggelenksbruch bei England-Keeper Butland

Quelle: TOBIAS SCHWARZ / SID-IMAGES

London. Damit droht dem Keeper von Stoke City, der im Berliner Olympiastadion als Ersatz für den verletzten Stammtorhüter Joe Hart zum Einsatz kam, das Aus für die Europameisterschaft in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli).

Butland war in der Nachspielzeit der ersten Hälfte ausgewechselt worden, für ihn kam Fraser Forster (FC Southampton) ins Spiel. Die Verletzung erlitt der 23-Jährige ohne gegnerische Einwirkung. Nationalcoach Roy Hodgson verzichtete vor dem Länderspiel am Dienstag in London gegen die Niederlande auf eine Nachnominierung.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr