Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
St. Pauli ersatzgeschwächt ins Pokalspiel gegen Gladbach

Fußball St. Pauli ersatzgeschwächt ins Pokalspiel gegen Gladbach

Mit einer stark ersatzgeschwächten Defensive muss Fußball-Zweitligist FC St. Pauli zum Erstrundenspiel des DFB-Pokals am Montag (20.30 Uhr/ARD und Sky) gegen Champions-League-Teilnehmer Borussia Mönchengladbach antreten.

Hamburg. Christopher Buchtmann, Marcel Halstenberg und Lasse Sobiech stehen verletzungsbedingt für die bereits ausverkaufte Partie am Hamburger Millerntor nicht zur Verfügung.

"Natürlich ist es bitter, wenn solche Spieler ausfallen. Aber wir haben einen breiten Kader und im Fußball ist immer alles möglich", sagte Trainer Ewald Lienen am Sonntag. Vielleicht, so der 61-Jährige weiter, sei man schon ein bisschen besser im Saisonrhythmus: "Für die Borussia ist es immerhin das erste Pflichtspiel."

Dennoch werde seine Mannschaft alles abrufen und alles in die Waagschale werfen müssen. "Wir sind und bleiben krasser Außenseiter", erklärte Lienen. Dass er acht Jahre bei Borussia Mönchengladbach verbracht habe, sei "ein interessantes Detail, das aber bei der Vorbereitung keine Rolle gespielt hat."

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr