Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
St. Pauli startet mit sechs Neuen in die Vorbereitung

Fußball St. Pauli startet mit sechs Neuen in die Vorbereitung

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli ist nach fünfwöchiger Sommerpause in die Vorbereitung für die neue Spielzeit gestartet. Die Kiezkicker, die in der Vorsaison Platz vier erreichten, trainierten am Montags erstmals wieder an der Kollaustraße.

Voriger Artikel
PSG trennt sich von Trainer Blanc
Nächster Artikel
Braunschweig startet in Jubiläumssaison

St. Pauli startet mit sechs Neuen in die Vorbereitung

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Hamburg. Erste sportmedizinische Tests hatten die Profis schon Ende letzter Woche absolviert.

Cheftrainer Ewald Lienen begrüßte fünf Neuzugänge: Christopher Avevor (Fortuna Düsseldorf), der bereits 2012/13 für die Hamburger aktiv war, Aziz Bouhaddouz (SV Sandhausen), Marvin Ducksch (Borussia Dortmund), Vegar Eggen Hedenstad (SC Freiburg) und Richard Neudecker (1860 München). Zudem trainierte erstmals der am Montagmorgen verpflichtete dänische U19-Nationalspieler Jacob Rasmussen (Schalke 04) mit.

Am 10. Juli geht es für St. Pauli ins Trainingslager ins österreichische Maria Alm (bis 21. Juli).

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr