Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
St. Pauli unterstützt bei Testspiel gegen Bremen Ex-Profi Naki

Fußball St. Pauli unterstützt bei Testspiel gegen Bremen Ex-Profi Naki

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat bei einem Testspiel gegen Werder Bremen mit mehreren Aktionen auf das Schicksal seines in der Türkei angeklagten Ex-Spielers Deniz Naki aufmerksam gemacht.

Voriger Artikel
Erfolgserlebnis für HSV: 2:1 in Magdeburg
Nächster Artikel
Rüdiger-Klub AS Rom trennt sich von Sportdirektor Sabatini  

St. Pauli unterstützt bei Testspiel gegen Bremen Ex-Profi Naki

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

Hamburg. Die Kiezkicker hatten im Vorfeld der Partie T-Shirts mit dem Aufdruck "Für Deniz" und Nakis ehemaliger Trikotnummer 23 getragen. Zudem wurden alle Nachnamen der Spieler bei der Verkündung der Mannschaftsaufstellung und anderen Durchsagen zu "Naki" abewandelt.

Am Vortag war bekannt geworden, dass die türkische Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts auf die Verbreitung von Terrorpropaganda Anklage gegen den früheren Profi von St. Pauli und dem SC Paderborn erhoben hat. Naki wird vorgeworfen, über Twitter und Facebook für die verbotene kurdische Arbeiterpartei PKK geworben zu haben. Dafür drohen ihm bis zu fünf Jahre Haft.

Das Spiel gegen Bremen endete 1:1 (1:0). Den Führungstreffer von Maurice Litka (38.) hatte US-Nationalstürmer Aron Johannsson (83.) ausgeglichen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Jedermann-Rennen der "Nacht von Hannover" 2017

Über 1000 Teilnehmer fahren bei der HAZ-Jedermann-Tour mit. An etlichen Fanfesten in Stadt und Region werden die Fahrer angefeuert.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr