Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -5 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Starke Quote: 12,6 Millionen sehen historischen Sieg gegen Italien

Fußball Starke Quote: 12,6 Millionen sehen historischen Sieg gegen Italien

Der historische 4:1-Sieg der deutschen Fußball-Weltmeister gegen Angstgegner Italien hat der ARD eine starke Einschaltquote beschert. 12,6 Millionen Menschen sahen am Dienstagabend den ersten Erfolg der Nationalmannschaft gegen die Squadra Azzurra seit fast 21 Jahren.

Voriger Artikel
DFB-Fahrplan: Nächstes Länderspiel gegen die Slowakei
Nächster Artikel
"Larifari"-Aussagen: Müller will künftig lieber lügen

Starke Quote: 12,6 Millionen sehen historischen Sieg gegen Italien

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

München. Das entspricht einem Marktanteil von 38 Prozent.

Bei den jungen Fußballfans erreichte die ARD mit 4,18 Millionen Zuschauern im Schnitt einen Marktanteil von 35,7 Prozent. Damit überbot der Sender die Übertragung des ersten Länderspielklassikers in diesem Jahr im ZDF. Bei der Partie gegen England am vergangenen Samstag (2:3) hatten im Schnitt nur 11,34 Millionen Zuschauer eingeschaltet.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr