Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Starke Quote: 12,6 Millionen sehen historischen Sieg gegen Italien

Fußball Starke Quote: 12,6 Millionen sehen historischen Sieg gegen Italien

Der historische 4:1-Sieg der deutschen Fußball-Weltmeister gegen Angstgegner Italien hat der ARD eine starke Einschaltquote beschert. 12,6 Millionen Menschen sahen am Dienstagabend den ersten Erfolg der Nationalmannschaft gegen die Squadra Azzurra seit fast 21 Jahren.

Voriger Artikel
DFB-Fahrplan: Nächstes Länderspiel gegen die Slowakei
Nächster Artikel
"Larifari"-Aussagen: Müller will künftig lieber lügen

Starke Quote: 12,6 Millionen sehen historischen Sieg gegen Italien

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

München. Das entspricht einem Marktanteil von 38 Prozent.

Bei den jungen Fußballfans erreichte die ARD mit 4,18 Millionen Zuschauern im Schnitt einen Marktanteil von 35,7 Prozent. Damit überbot der Sender die Übertragung des ersten Länderspielklassikers in diesem Jahr im ZDF. Bei der Partie gegen England am vergangenen Samstag (2:3) hatten im Schnitt nur 11,34 Millionen Zuschauer eingeschaltet.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr