Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 13 ° Gewitter

Navigation:
Statistik: Die längsten Europapokalreisen - und die kürzeste

Fußball Statistik: Die längsten Europapokalreisen - und die kürzeste

Champions-League-Neuling FC Astana sorgt gleich bei seinem Debüt am Dienstag (20.45 Uhr/Sky) beim portugiesischen Fußball-Rekordmeister Benfica Lissabon für einen Rekord: Der kasachische Meister legt für sein Debüt eine Distanz von 6164 km (Luftlinie) zurück - weiter ist in der 60-jährigen Europapokalgeschichte noch kein Team gereist.

Voriger Artikel
CL: Rooney fehlt ManUtd in Eindhoven
Nächster Artikel
Europacup: Drei deutsche Schiedsrichter im Einsatz

Statistik: Die längsten Europapokalreisen - und die kürzeste

Quelle: SID-IMAGES/AFP

München. - Die längsten Europapokaltrips:

6164 km

Benfica Lissabon - FC Astana (Kasachstan)

2015, Champions League Gruppenphase

5947 km

Girondins Bordeaux - Kairat Almaty (Kasachstan)

2015, Europa League Play-off

5824 km

Santa Clara (Portugal/Azoren) - Schirak Gjumri (Armenien)

2002, Intertoto-Cup 1. Runde

5496 km

Kairat Almaty (Kasachstan) - FC Aberdeen

2015, Europa League 3. Qualifikationsrunde

Die längste mögliche Reise (bisherige Europacup-Teilnehmer):

8046 km

CD Teneriffa - Sibir Nowosibirsk

Die kürzeste Europapokalreise:

0 km

AC Mailand - Inter Mailand

2005, Champions League Viertelfinale

2003, Champions League Halbfinale

Anm.: beide Mailänder Klubs spielen im Giuseppe-Meazza-Stadion

Quelle: uefa.com

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr