Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Stimmen zur Auslosung der Europacup-Play-offs

Fußball Stimmen zur Auslosung der Europacup-Play-offs

Rudi Völler (Sportchef Bayer Leverkusen): "Auf den ersten Blick ist das eine tolle Geschichte. Rom ist die schönste Stadt der Welt. Leider spielen sie auch guten Fußball.

Voriger Artikel
Pokal: Mainz mit akribischer Vorbereitung auf Cottbus
Nächster Artikel
Bochum holt Stürmer Mlapa aus Gladbach

Stimmen zur Auslosung der Europacup-Play-offs

Quelle: Philipp Szyza / / SID-IMAGES/PIXATHLON

Köln. Nicht nur AS Rom, sondern auch Lazio. Es ist kein Zufall, dass Lazio im Vorjahr Dritter wurde. Sie haben sehr guten Fußball gespielt. Und man muss kein Experte sein, um zu wissen, dass sie zusammen mit AS Monaco das Team im Topf waren, das sich mit uns auf Augenhöhe befindet."

Roger Schmidt (Trainer Bayer Leverkusen): "Es ist kein Schock. Ich rechne bei solchen Sachen immer mit dem Schlimmsten. Die Chancen stehen 50:50, dass wir das Rückspiel zu Hause haben, ist positiv. Wir haben auf jeden Fall die Chance, uns da durchzusetzen. Wir wollen aus dieser Saison auf jeden Fall eine Champions-League-Saison machen."

Hakan Calhanoglu (Mittelfeldspieler Bayer Leverkusen, via Twitter): "Spannendes Duell! Wäre sicherlich einfacher gegangen, aber da müssen wir jetzt gemeinsam durch!"

Stefano Pioli (Trainer Lazio Rom): "Bayer Leverkusen ist eine Mannschaft, die ich gut kenne. Sie hat im letzten Saison eine tolle Champions-League-Saison absolviert. Wir werden gegen die Leverkusener unser Bestes geben und wollen beweisen, dass wir höhere Ziele erreichen können".

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr