Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Strachan bleibt Auswahltrainer in Schottland

Fußball Strachan bleibt Auswahltrainer in Schottland

Teammanager Gordon Strachan soll die schottische Fußball-Nationalmannschaft trotz der verpassten Qualifikation für die EURO 2016 zur Weltmeisterschaft 2018 in Russland führen.

Voriger Artikel
DFB weist Spiegel-Vorwürfe zurück: "Völlig haltlose Behauptungen"
Nächster Artikel
Trainer-Debütant Effenberg startet mit Sieg

Strachan bleibt Auswahltrainer in Schottland

Quelle: Lee Smith / / SID-IMAGES/PIXATHLON

Glasgow. Der 58-Jährige verlängerte seinen Vertrag um zwei Jahre, das teilte der nationale Verband am Freitag mit.

Als Vierter in Deutschlands Gruppe D hatte Schottland die Teilnahme an der EM im kommenden Jahr in Frankreich verspielt. Anschließend hatte Strachan sich Bedenkzeit erbeten. In der WM-Qualifikation trifft Schottland auf England, die Slowakei, Slowenien, Litauen und Malta.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr