Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Stürmerstar Drogba wechselt zu Montreal Impact

Fußball Stürmerstar Drogba wechselt zu Montreal Impact

Der ivorische Stürmerstar Didier Drogba schließt sich Montreal Impact aus der Major League Soccer (MLS) an. Das gab der kanadische Klub am Montagabend bekannt, ohne Vertragsdetails zu nennen.

Voriger Artikel
U19-EM der Frauen: Schweden sichert sich Titel
Nächster Artikel
Petersen schießt Freiburg mit Blitz-Hattrick an die Spitze

Stürmerstar Drogba wechselt zu Montreal Impact

Quelle: Craig Mercer / / SID-IMAGES/PIXATHLON

Montréal. Nach Informationen des Sportsenders ESPN erhält der 37-Jährige einen Vertrag über 18 Monate und verdient drei Millionen Dollar (2,7 Millionen Euro) pro Jahr.

Zuletzt stand Drogba beim englischen Meister FC Chelsea unter Vertrag. Von 2004 bis 2012 sowie von 2014 bis 2015 spielte er bei Chelsea und gewann 14 Titel mit den Blues. Der Höhepunkt seiner Zeit in London war das Champions-League-Endspiel 2012 in München, als er zunächst den 1:1-Ausgleich gegen den FC Bayern erzielte und später den entscheidenden Elfmeter zum Sieg verwandelte.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr