Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Stuttgart bezieht vor Kellerduell in Bremen Trainingslager auf Mallorca

Fußball Stuttgart bezieht vor Kellerduell in Bremen Trainingslager auf Mallorca

Auf der Ferieninsel Mallorca bereitet sich Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart auf das womöglich entscheidende Spiel im Kampf um den Klassenerhalt am kommenden Montag (20.15 Uhr/Sky) bei Werder Bremen vor.

Voriger Artikel
Trainer Hasenhüttl will Ingolstadt am Saisonende verlassen
Nächster Artikel
Gerichtsentscheid: Polizeiliche Fehleinschätzung führte zur Hillsborough-Katastrophe

Stuttgart bezieht vor Kellerduell in Bremen Trainingslager auf Mallorca

Quelle: Pressefoto Rudel/Robin Rudel / pixathlon/SID-IMAGES

Stuttgart. "Wir hatten ursprünglich geplant, uns im Allgäu vorzubereiten. Aufgrund der Wetterlage haben wir uns aber für Mallorca entschieden", sagte VfB-Sportvorstand Robin Dutt am Dienstag und ergänzte: "Wir wollen mit dem Kurz-Trainingslager die lange Trainingswoche unterbrechen und einen Reiz setzen. Es geht jetzt darum, uns in Ruhe und intensiv auf die Partie in Bremen vorzubereiten."

Der VfB wird am Mittwoch mit einem 22-köpfigen Kader nach Mallorca reisen. Insgesamt hat Trainer Jürgen Kramny vier Trainingseinheiten auf Mallorca geplant, ehe das Team nach seiner Rückkehr am Freitagnachmittag seine Vorbereitung auf dem Klubgelände fortsetzt. Am Sonntagnachmittag fliegt der VfB-Tross nach Bremen.

Werder liegt drei Spieltage vor Saisonschluss zwei Punkte hinter dem VfB auf Relegationsplatz 16. Der Tabellenvorletzte Eintracht Frankfurt war am vergangenen Wochenende durch das 2:1 gegen den FSV Mainz wieder bis auf drei Punkten an die Schwaben herangerückt.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Volkstriathlon in Hannover

500 Meter schwimmen im Maschsee, 20,4 Kilometer mit dem Rad durch die Innenstadt und zum Abschluss ein 5-Kilometer-Kurs am Ostufer des Maschsees entlang – das ist der Volkstriathlon in Hannover.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. September 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 617 26 2. Marx Beate 1979 Dets RaceTeam 351 18 3. Lyda Hannelore 1958 Dets RaceTeam 327 21 4. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel-Schuhmoden 157 16 5. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck [...]

mehr