Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Stuttgart wohl mit Harnik und Ginczek im DFB-Pokal

Fußball Stuttgart wohl mit Harnik und Ginczek im DFB-Pokal

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart kann im DFB-Pokal bei Drittligist Holstein Kiel am Samstag (20.30 Uhr/Sky) wohl auf die zuletzt leicht angeschlagenen Martin Harnik und Daniel Ginczek bauen.

Voriger Artikel
St. Pauli droht Mittelfeldspieler Cooper mit Klage
Nächster Artikel
Leverkusen in Play-offs gegen Lazio und Klose

Stuttgart wohl mit Harnik und Ginczek im DFB-Pokal

Quelle: Renate Feil/M.i.S. / / SID-IMAGES/PIXATHLON

München. Beide sollten am Freitag wieder "komplett beim Abschlusstraining dabei sein", sagte VfB-Trainer Alexander Zorniger vor der Erstrundenbegegnung.

Der 47-Jährige fordert nach dem überzeugenden Auftritt im Testspiel gegen Manchester City (4:2) nun auch "einen guten Pflichtspielauftakt". Zorniger nahm deshalb auch die Mannschaft nach dem Ausfall des Mittelfeldspielers Serey Dié (Muskelfaserriss) in die Pflicht: "Die Führungsspieler sind jetzt noch mehr gefragt. Es ist wichtig, dass wir die richtige Mentalität in das Spiel bringen." Als mögliche Alternativen für den Ivorer nannte er Lukas Rupp und den Ecuadorianer Carlos Gruezo.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr