Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Südkorea: Brasilien-Star Adriano mit sieben Toren in zwei Spielen

Fußball Südkorea: Brasilien-Star Adriano mit sieben Toren in zwei Spielen

Dem brasilianischen Torjäger Adriano ist in der asiatischen Champions League ein besonderes Kunststück gelungen. Beim 4:1 (1:1)-Erfolg des südkoreanischen Spitzenklubs FC Seoul gegen Sanfrecce Hiroshima/Japan im zweiten Gruppenspiel schaffte der 28-Jährige mit drei Toren innerhalb von 20 Minuten (49., 56., 69.) nach der Halbzeitpause einen Hattrick und erzielte in zwei Spielen sieben Treffer für seinen Klub.

Voriger Artikel
Gomez verliert mit Besiktas im Spitzenspiel die Tabellenführung
Nächster Artikel
RP: Bayer-Star Calhanoglu wehrt sich vor Gericht gegen Knöllchen

Südkorea: Brasilien-Star Adriano mit sieben Toren in zwei Spielen

Quelle: JUNG YEON-JE / SID

Seoul. In der Vorwoche beim 6:0 im Auswärtsspiel gegen den thailändischen Klub Buriram United waren Adriano sogar vier Treffer, allerdings kein Hattrick, geglückt.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr