Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Tätlicher Angriff: DFB-Sportgericht wertet A-Juniorenspiel für Bayern München

Fußball Tätlicher Angriff: DFB-Sportgericht wertet A-Juniorenspiel für Bayern München

Nach einer tätlichen Auseinandersetzung am Rande der Begegnung der A-Junioren-Bundesliga zwischen dem 1. FC Nürnberg und Bayern München hat das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) die Partie mit 2:0 für die Gäste gewertet.

Frankfurt/Main. Das Spiel am 12. Dezember war in der Halbzeitpause beim Stand von 3:0 für Nürnberg abgebrochen worden, nachdem Bayern-Offizielle im Kabinengang körperlich attackiert worden waren. Die Polizei nahm bereits Ermittlungen wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung auf.

Über weitere Sanktionen gegen den 1. FC Nürnberg wegen des Vorfalls wird nach Angaben des DFB-Sportgerichts nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss zu einem späteren Zeitpunkt entscheiden.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Februar 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Mit insgesamt fast 550 Startern so viele wie nie zuvor in 54 Jahren, am Ende aber wieder bestens bekannte Gesichter auf dem Treppchen: Beim Crosslauf am Langenhagener Silbersee mit seinen schwierigen Sandpassagen musste man nach den Favoriten nicht lange Ausschau halten.

mehr