Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Teambuilding-Trip: Mainzer Profis zelten in den Alpen

Fußball Teambuilding-Trip: Mainzer Profis zelten in den Alpen

Der dreitägige Teambuilding-Trip des Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 ins Schweizer Kanton Wallis ist nichts für Weicheier. Von Montag auf Dienstag übernachteten die Profis in einem Zeltlager auf 2700 Metern Höhe in den verschneiten Alpen.

Mainz. Zuvor hatten die Spieler bereits eine Schneewanderung in der Heimat ihres Trainers Martin Schmidt absolviert.

Ab Mittwoch dürfen sich die Profis auf wärmere Gefilde freuen. Dann geht es ins spanische Marbella. Dort steht ein sechstägiges Trainingslager auf dem Programm.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Nicolas Kiefer bleibt Trainer an der Tennisbase

Bis Ende 2018 bleibt Ex-Tennisprofi Nicolas Kiefer Trainer an der Tennisbase, dem Leistungszentrum des Niedersächsischen Tennisverbandes (NTV). Dort steht er dem Tennis-Nachwuchs beratend zur Seite.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr