Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Ter Stegen kehrt ins Mannschaftstraining zurück - Comeback schon am Sonntag?

Fußball Ter Stegen kehrt ins Mannschaftstraining zurück - Comeback schon am Sonntag?

Fußball-Nationaltorhüter Marc-André ter Stegen ist am Mittwoch ins Mannschaftstraining des spanischen Meisters FC Barcelona zurückkehrt. Der Ex-Gladbacher wird möglicherweise schon am Sonntag (20.15 Uhr) im Auswärtsspiel bei Athletic Bilbao sein Comeback geben und somit seinen Posten als Nummer eins bei den Katalanen antreten.

Voriger Artikel
Rauball mahnt erneut vor Steit um die Milliarden
Nächster Artikel
DFL und Bundesliga-Stiftung verlängern Sporthilfe-Kooperation bis 2019

Ter Stegen kehrt ins Mannschaftstraining zurück - Comeback schon am Sonntag?

Quelle: LLUIS GENE / SID

Barcelona. Sein chilenischer Rivale Claudio Bravo, der in den vergangenen beiden Jahren in der Primera Division jeweils den Vorzug gegenüber ter Stegen erhalten hatte, steht dagegen vor einem Wechsel zu Manchester City mit Teammanager Pep Guardiola.

Der deutsche Keeper ter Stegen hatte am 11. August eine Stauchung im linken Knie erlitten. Der 24-Jährige hatte Barca mit seinem Abschied gedroht, sollte er nicht zur unumschränkten Nummer eins aufsteigen. In La Liga war er in den letzten Jahren Reservist, in der Champions League und im Pokal dürfte ter Stegen hingegen sein Können beim Renommierklub zeigen.

Der niederländische Nationaltorhüter Jasper Cillessen soll die Nummer zwei bei den Katalanen werden. Die Katalanen haben Ajax Amsterdam ein Angebot über zehn Millionen Euro für den 27-Jährigen unterbreitet.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr