Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ter Stegen nach Patzer: "Werde mein Spiel nicht ändern"

Fußball Ter Stegen nach Patzer: "Werde mein Spiel nicht ändern"

Fußball-Nationaltorhüter Marc-André ter Stegen vom FC Barcelona will an seiner riskanten Spielweise festhalten. "So ein Fehler darf mir nicht passieren. Aber ich werde mein Spiel nicht ändern", sagte der 24-Jährige nach der 3:4 (0:3)-Blamage von Barca bei Celta Vigo.

Voriger Artikel
Italien: Udine feuert Trainer Iachini
Nächster Artikel
Di Matteo bei Aston Villa entlassen

Ter Stegen nach Patzer: "Werde mein Spiel nicht ändern"

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

Barcelona. Ter Stegen hatte die überraschende Niederlage der Katalanen mit einem kapitalen Fehlpass eingeleitet.

Vorwürfe gab es für den früheren Gladbacher, der in der Primera Division den Pass-Rekord für Torhüter hält, aber trotzdem nicht. "Wir wissen, dass Marc auch sehr gut mit den Füßen ist. Viele gute Spielzüge gehen bereits von ihm aus", sagte Gerard Piqué.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr