Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Test am 20. Juli: FC Bayern gegen ManCity, Carlo gegen Pep

Fußball Test am 20. Juli: FC Bayern gegen ManCity, Carlo gegen Pep

Der erste Aufeinandertreffen von Carlo Ancelotti und Pep Guardiola kommt schneller als gedacht. Fußball-Rekordmeister Bayern München wird mit seinem neuen Trainer Ancelotti am 20. Juli (20.30 Uhr/ZDF) im eigenen Stadion ein Testspiel gegen seinen alten Coach Guardiola mit dessen neuem Klub Manchester City bestreiten.

Voriger Artikel
Schweden bangt vor EM um Torwart Isaksson
Nächster Artikel
Köln will Hannovers Sané

Test am 20. Juli: FC Bayern gegen ManCity, Carlo gegen Pep

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

München. Das teilte der FC Bayern am Montag mit.

Es ist beim Wiedersehen mit Guardiola, der drei Jahre bei den Münchnern tätig war, zugleich das erste Heimspiel Ancelottis. "Unsere Fans werden unserem neuen Trainer sicher einen tollen und stimmungsvollen Empfang in seinem neuen Wohnzimmer bereiten, und wir freuen uns, Pep Guardiola so schnell wieder bei uns begrüßen zu dürfen", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr