Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Thiago und Bartra in Spaniens Aufgebot

Fußball Thiago und Bartra in Spaniens Aufgebot

Die Bundesliga-Profis Thiago (Bayern München) und Marc Bartra (Borussia Dortmund) stehen im Aufgebot der spanischen Fußball-Nationalmannschaft für die anstehenden Länderspiele.

Voriger Artikel
Leverkusen ohne Kampl und Bender gegen Darmstadt
Nächster Artikel
Kroos, Neuer und Özil für FIFA-Weltfußballerwahl nominiert

Thiago und Bartra in Spaniens Aufgebot

Quelle: FIRO/SID

Madrid. Nationaltrainer Julen Lopetegui nominierte das Duo für das WM-Qualifikationsspiel am 12. November gegen Mazedonien in Granada und für das Testspiel drei Tage später in London gegen Gastgeber England.

Münchens Defensivspieler Javi Martinez dagegen fehlt im 25-köpfigen Kader ebenso verletzt wie die Stamminnenverteidiger Piqué (FC Barcelona) und Sergio Ramos (Real Madrid). Bayern-Profi Juan Bernat wurde wie in den vergangenen Monaten bei der Nominierung nicht berücksichtigt.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr