Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Tite beruft Bayerns Douglas Costa in Brasiliens Selecao

Fußball Tite beruft Bayerns Douglas Costa in Brasiliens Selecao

Der Münchner Offensivspieler Douglas Costa kehrt erstmals unter Neutrainer Tite in die brasilianische Fußball-Nationalmannschaft zurück. Der Bayern-Profi wurde in den 24-köpfigen Kader für die anstehenden WM-Qualifikationsspiele Anfang Oktober gegen Bolivien und in Venezuela berufen.

Voriger Artikel
3. Liga: Wiesbaden bezwingt Duisburg, Chemnitz und Osnabrück siegen knapp
Nächster Artikel
Verdamp lang her: Köln erstmals seit 20 Jahren Spitzenreiter

Tite beruft Bayerns Douglas Costa in Brasiliens Selecao

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Rio de Janeiro. Costa hatte die Copa America im Juni wegen einer Verletzung verpasst und war für den letzten Eliminatorias-Doppelspieltag nicht nominiert worden.

Nach seinem Debüt auf der Selecao-Trainerbank im September mit Siegen in Ecuador (3:0) und gegen Kolumbien (2:1) berief Tite gleich sechs neue Spieler. So feiern Thiago Silva, Kapitän bei der WM 2014, sowie die England-Legionäre Roberto Firmino (Liverpool), Oscar (Chelsea) und Fernandinho (Manchester City) nach längerer Pause eine Rückkehr ins kanariengelbe Trikot. Einziger echter Neuling ist Torwart Alex Muralha von Flamengo Rio de Janeiro.

Vor dem letzten Hinrundenspieltag belegt Brasilien auf dem Weg zur WM-Endrunde 2018 in Russland mit 15 Punkten Platz zwei hinter Spitzenreiter Uruguay (16 Zähler). Im Kampf um die vier Direkttickets und Platz fünf für den Umweg Play-offs hat die Selecao aber nur drei Zähler Vorsprung auf den Tabellensechsten Paraguay.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
EC Hannover Indians siegt gegen Ice Fighters Leipzig

Auch ohne den erkrankten Coach Fred Carroll kam der EC Hannover Indians auf heimischem Eis zu einem 4:0 (0:0, 3:0, 1:0)-Sieg gegen die Ice Fighters Leipzig.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
28. September 2016 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Es war ein interessantes Fernduell. Für Gwendolyn Mewes, die das „Laufpass“-Ranking nahezu uneinholbar anführt, ist in Berlin nach zehn Kilometern eine Zeit von 41:24 Minuten gestoppt worden.

mehr