Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
Toni steigt mit Hellas aus der Serie A ab

Fußball Toni steigt mit Hellas aus der Serie A ab

Hellas Verona steht als erster Absteiger aus der italienischen Serie A fest. Das Team um Bayern Münchens ehemaligen Torjäger Luca Toni gewann zwar am Montag überraschend mit 2:1 (0:1) gegen den AC Mailand, der Sieg des direkten Konkurrenten FC Carpi gegen Empoli (1:0) zerstörte aber die letzte Hoffnung auf den Klassenverbleib.

Voriger Artikel
Bochums Co-Trainer Libregts geht zum Saisonende
Nächster Artikel
Orban-Aussetzer kostet Leipzig Sieg in Kaiserslautern

Toni steigt mit Hellas aus der Serie A ab

Quelle: pixathlon/SID-IMAGES

Verona. Hellas, 1985 mit Hans-Peter Briegel überraschend Meister, war nach einem sportlichen Niedergang erst 2013 in die Serie A zurückgekehrt.

Der 38 Jahre alte Toni, vergangene Saison mit 22 Toren Torschützenkönig in der Serie A, will im Sommer seine Karriere beenden.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
17. Dezember 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufgruppe

Es ist gute Tradition bei der HAZ-Laufgruppe, dass die Teilnehmer vor ihrem ersten Testwettkampf am Maschsee-Silversterlauf einheitlich ausgerüstet werden. Am Sonnabend gab’s deshalb beim gemeinsamen Training das neue HAZ-Laufshirt.

mehr