Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Tore in den ersten sechs Spielen: Bundesliga-Rekord durch Aubameyang

Fußball Tore in den ersten sechs Spielen: Bundesliga-Rekord durch Aubameyang

Pierre-Emerick Aubameyang hat am Mittwoch einen Rekord in der Fußball-Bundesliga aufgestellt. Der Stürmer von Borussia Dortmund erzielte das 1:1 bei 1899 Hoffenheim und hat damit in den ersten sechs Saisonspielen des BVB getroffen.

Voriger Artikel
3. Liga: Ost-Duell in Rostock zweimal unterbrochen
Nächster Artikel
Nach 410 Minuten: Chicharito bannt Bayers Torfluch

Tore in den ersten sechs Spielen: Bundesliga-Rekord durch Aubameyang

Quelle: firo Sportphoto/Christian Kaspar-Bartke / SID-IMAGES/firo Sportphoto

Sinsheim. Dies war zuvor noch keinem Spieler in 52 Jahren Bundesliga gelungen.

Saisonübergreifend hat der Gabuner sogar in acht Liga-Spielen in Serie mindestens ein Tor erzielt. An den ersten fünf Spieltagen einer Saison hatten bisher fünf Spieler getroffen, darunter Fredi Bobic 1994 und Stefan Kießling 2009.

 

 

 

 

 

 

 

 

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Februar 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Mit insgesamt fast 550 Startern so viele wie nie zuvor in 54 Jahren, am Ende aber wieder bestens bekannte Gesichter auf dem Treppchen: Beim Crosslauf am Langenhagener Silbersee mit seinen schwierigen Sandpassagen musste man nach den Favoriten nicht lange Ausschau halten.

mehr